Beruf & Bildung
13.06.2018

Neue Maut auf allen Bundesstraßen ab 1. Juli 2018

Fahrzeuge ab 7,5 t zulässiger Gesamtmasse betroffen / Ausnahme bis 40 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit für landwirtschaftliche Fahrzeuge

Das Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) regelt die ab dem 1. Juli 2018 geltende „neue“ Mautpflicht auf allen Bundesautobahnen und nun auch auf allen Bundesstraßen (vorher waren ca. 2.300 km an Bundesstraßen mautpflichtig; nun sind es mehr als 40.000 km).

Hinweis:
Das Lesen diese Artikels ist Verbandsmitgliedern vorbehalten. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.
Sind Sie Nichtmitglied und an einer Mitgliedschaft interessiert, schicken Sie uns eine Nachricht.

zur Übersicht
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de Bild: Tim Reckmann / pixelio.de