Beruf & Bildung
05.11.2022

myAMAZONE

Digitales Kundenportal für mehr Leistung und Garantie

Maximale Leistung, mehr Sicherheit und Effizienz beim Einsatz von AMAZONE Land- und Kommunalmaschinen – das ist mit dem neuen Onlineportal myAMAZONE möglich. AMAZONE Kunden können über das neue Portal ihre individuelle Performance verbessern und gleichzeitig die Garantiezeit für ihre Maschinen verlängern. Passgenaue Informationen zur Bedienung und Wartung stehen auf einen Blick zur Verfügung.
 
Die Anmeldung im Portal ist kostenlos. Einen großen Vorteil genießen myAMAZONE Nutzer mit dem Angebot einer auf 24 Monate verlängerten Herstellergarantie. Diese ist für alle AMAZONE Land- und Kommunal-maschinen erhältlich und gibt noch mehr wirtschaftliche Sicherheit beim Einsatz von AMAZONE Maschinen.
Für die Profi-Düngerstreuer ZA-V, ZA-TS und ZG-TS setzt AMAZONE ab dem Modelljahr 2022 ein neues Premiumlackierverfahren ein, das höchsten Schutz gegen Korrosion im Zuge der besonderen Beanspruchung durch den Umgang mit Dünger und auftretender Feuchtigkeit bietet. Aus diesem Grund gibt es für diese Produktbereiche ab dem 01.01.2023 ein zweites, spezielles Garantieangebot in Form einer 7-jährigen Herstellergarantie gegen Durchrosten. Diese kann ebenfalls im Kundenportal myAMAZONE aktiviert werden.
Die Garantieangebote können innerhalb der vertraglichen Gewährleistungszeit von zwölf Monaten nach Ersteinsatz der Land- oder Kommunalmaschine beantragt werden. Das gilt auch rückwirkend für Geräte, die sich in diesem Zeitraum befinden. Da AMAZONE auch in diesem neuen Onlineportal den qualifizierten Fachhandel vor Ort einbeziehen möchte, kann der Kunde sich bequem mit diesem im Portal verknüpfen und nach dessen Bestätigung die angebotenen Garantien aktivieren. Für Kunden aus Deutschland und Österreich sind die Beantragungen ab sofort möglich.
 
Das Portal myAMAZONE bietet darüber hinaus weitere umfassende Informationsmöglichkeiten. Im persönlichen Kundenbereich können gleich alle genutzten AMAZONE Land- und Kommunalmaschinen hinterlegt werden. Dies geschieht ganz einfach über die Eingabe der jeweiligen Maschinennummer. Im Anschluss können sofort passgenaue Dienstleistungen und Tools übersichtlich geordnet und zeitsparend abgerufen werden. Dazu gehören neben Betriebsanleitungen zur Maschine oder Elektronik, relevante Sicherheitshinweise und Einstellempfehlungen. Eigens zusammengestellte Orientierungshilfen geben wertvolle Tipps für den reibungslosen Start in die Saison.
Außerdem können Kontakte und Abläufe mit dem AMAZONE Vertriebspartner vereinfacht werden. myAMAZONE Nutzer haben direkten Zugriff auf die entsprechende Ersatzteilliste, um ein benötigtes Ersatzteil sofort mit Artikelnummer zu ermitteln und die Bestellung anschließend schneller beim Händler aufzugeben.
Mit der Funktion SmartLearning wird außerdem ein interaktives Videotraining zur Bedienung der jeweiligen AMAZONE Maschine angeboten. Der Maschineneinsatz wird dadurch professionalisiert und die Effizienz sowie die Sicherheit bei der Arbeit erhöht.
 
Eine Anmeldung im digitalen Kundenportal myAMAZONE ist ab sofort unter www.amazone.de/myamazone möglich.

Über AMAZONE
Die AMAZONEN-WERKE H. Dreyer SE & Co. KG mit Hauptsitz in 49205 Hasbergen-Gaste stellen Land- und Kommunalmaschinen her. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt an neun verschiedenen Produktionsstandorten rund 2000 Mitarbeitende. Zum Landmaschinenprogramm zählen Bodenbearbeitungsgeräte, Sämaschinen, Düngerstreuer und Pflanzenschutzgeräte. Seit 2019 gehört die SCHMOTZER Hacktechnik zur AMAZONE Gruppe. Auf Basis dieser Kernkompetenzen ist AMAZONE heute der Spezialist für den „Intelligenten Pflanzenbau“ in der Landwirtschaft. Weitere Informationen: www.amazone.de / www.amazone.at


Pressemitteilung
zur Übersicht