Beruf & Bildung
10.08.2022

Yokohama Off-Highway Tires

Alliance Forestar III Reifen für Bogiebänder von führenden Herstellern zugelassen

Alliance 643 Forestar III und 644 Forestar III jetzt offiziell für Bogiebänder der führenden Hersteller Olofsfors, Clarks und Pewag zugelassen / Traktion und Haltbarkeit garantiert – hervorragendes Preis- Leistungs-Verhältnis / Als weltweit erster Niederdruckreifen für den Forst bringt der Alliance Forestar 344 ELIT einen massiven Schub für den Bodenschutz im Wald
 
08.08.2022 | Amsterdam
Yokohama Off-Highway Tires ist stolz, die offizielle Zulassung der Bogiebänder von Olofsfors, Clarks und Pewag – als wichtigen Herstellern – für die Montage und Nutzung auf Alliance 643 Forestar III und 644 Forestar III Reifen bekannt geben zu können. „Die Bogiebänder verstärken die ohnehin schon sehr beeindruckenden Gripund Flotationseigenschaften unseres Forestar III-Reifenportfolios und kombinieren so die positiven Effekte von Reifen und Bändern für eine nahezu unschlagbare Gesamtleistung. Ob in steilem Gelände oder auf nassen und weichen Untergründen – diese Kombination sorgt für massiven Grip und minimiert gleichzeitig die Störung und Verdichtung des Bodens“, erklärt Angelo Noronha, Präsident Europa bei Yokohama Off-Highway Tires.
 
Das Portfolio der Alliance 643 und 644 Forestar III Reifen
Der Alliance 643 Forestar III und der Alliance 644 Forestar III verfügen über eine verbesserte Nylon-Stahlgürtel- Konstruktion und eine verstärkte Doppel-Wulsttechnologie, die eine hervorragende Pannensicherheit und eine hohe Tragfähigkeit bietet und das Durchrutschen des Reifens auf der Felge verhindert. Das einzigartige Profildesign des 643 Forestar III mit breiteren Schulterstollen und horizontalen Rillen sorgt für die gute Eignung des Reifens für den Einsatz mit Bogiebändern und für eine sehr gute Seitenstabilität. Der Alliance 644 Forestar III verfügt über einen speziell entwickelten doppelten Winkel der Profilstollen, der unglaublichen Grip und Traktion bietet. Die große Laufflächenbreite dieses Reifens gewährleistet eine größere Aufstandsfläche und führt zu einem niedrigen Bodendruck. Die hervorragende Stabilität und die bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen sorgen dafür, dass der 643 Forestar III und der 644 Forestar III perfekte Lösungen für alle Anforderungen in der Forstwirtschaft bieten. Bei Anfragen zu bestimmten Raupengrößen können Kunden die Raupenhersteller direkt über deren Websites kontaktieren.
 
Alliance 344 Forestar ELIT
Der einzigartige Niederdruckreifen (LP) Alliance Forestar 344 ELIT verändert die Arbeit von Forstmaschinen grundlegend. Er wurde mit einer verbesserten Konstruktion und flexiblen, starken Seitenwänden entwickelt, die es ermöglichen, mit einem nur halb so hohen Reifenfülldruck die gleiche Last wie ein Standard-Forstreifen zu tragen. Die große Aufstandsfläche sorgt für eine geringe Bodenverdichtung und hohen Fahrkomfort; zudem bietet sie hohe Traktion, senkt die Kraftstoffkosten und erhöht die Gesamtproduktivität bei der Forstarbeit. Das Profildesign stellt in jedem Gelände hervorragenden Grip sicher. Dieser Reifen ist mit einem verstärkenden Stahlgürtel ausgestattet, der eine hohe Pannensicherheit bietet, während eine spezielle Laufflächenmischung für eine lange Lebensdauer sorgt. Der verstärkte Doppelwulst und der niedrigere Reifenfülldruck ermöglichen eine außergewöhnliche Leistung und Stabilität. Die Stollenwinkel des 344 Forestar ELIT gewährleisten überdies beste Selbstreinigungseigenschaften. Der enge Abstand der Stollen in der Mitte des Reifens reduziert den Rollwiderstand auf hartem Untergrund. Der Alliance 344 Forestar ELIT ist für alle Arten von Gelände geeignet und kann mit oder ohne Ketten oder Bogiebänder eingesetzt werden.
 
Logistik- und Servicepartner für Alliance Reifen ist Deutschland ist die Bohnenkamp AG aus Osnabrück. Der Vertrieb erfolgt über den regionale Fachhandel.
 
###
Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) ist Spezialist für die Konstruktion, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Reifen für Spezialfahrzeuge, die in der Land- und Forstwirtschaft, in Bau- und Industriebereichen, Berg- und Tagebau, im Hafenumschlag sowie in vielen weiteren kommerziellen Bereichen eingesetzt werden. YOHT ist Eigentümer der weltbekannten Marken Alliance, Galaxy und Primex und in über 120 Ländern vertreten. Mit seiner breit aufgestellten Produktpalette von über 4.000 SKUs ist YOHT ein bei Aftermarket- und OEM-Kunden bekannter und anerkannter Hersteller von Spezialreifen allerhöchster Qualität für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.


Pressemitteilung
zur Übersicht