Beruf & Bildung
03.05.2022

Schweißen, Schrauben und schwere Maschinen - Frauenpower bei Zunhammer

Alljährlich findet im Frühjahr der Mädchenzukunftstag Girls’ Day statt und seit diesem Jahr ist auch Zunhammer als Unternehmen dabei. Schon lange sind viele Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen erfolgreich vertreten. Um das Interesse für diesen Ausbildungszweig bereits in jungen Jahren zu wecken erhalten drei Mädchen die exklusive Chance, einen Tag in die Aufgaben einer Land- und Baumaschinenmechatronikerin und Konstruktionsmechanikerin zu schnuppern. Die Ausbildungsleiter Simon Probst und Daniel Jais stellen den Schülerinnen die Produktion und das Unternehmen vor und hatten bereits im Vorfeld einige praktische Übungen vorbereitet, um den Mädchen einen spannenden und interessanten Tag zu bieten. Neben Schweißen, Schrauben und Montieren verschiedener Bauteile gewährte ihnen Auszubildende Lena Lechner einen Einblick in die Mechatronik. Elektronische Komponenten spielen in der heutigen Landtechnikwelt eine zunehmend wichtige Rolle. Möchtest auch du ein Teil der Landtechnik-Welt bei Zunhammer werden? Wir bieten neben Ausbildungsplätzen auch interessante Praktika-Stellen.


Pressemitteilung
zur Übersicht