Beruf & Bildung
17.02.2022

Gut gerüstet für das neue Jahr

Osnabrück, 16. Februar 2022
 
Bohnenkamp startet mit neuem Agrarkatalog und einem extrem breiten Sortiment in das Jahr
 
Die Bohnenkamp AG ist einer der traditionsreichsten führenden Großhändler für Landwirtschaftsreifen in Deutschland. Passend zum Start in die neue Saison, bringt das Osnabrücker Unternehmen Ende Februar seinen neuen Gesamtkatalog Agrar heraus. Die mit 460 Seiten stärkste und umfangreichste Sortimentsübersicht gibt dem Handel einen Überblick über das gesamte Angebot an Reifen, Rädern und zugehörigen Bauteilen für den landwirtschaftlichen Einsatz. Zusätzlich hat Bohnenkamp sowohl seinen digitalen als auch seinen persönlichen Kundenservice weiter verbessert. Ziel ist es, auch in den aktuell herausfordernden Zeiten die bestmögliche Versorgung für die Kunden sicherzustellen.
 
Alles drin auf 460 Seiten
Der neue Agrarkatalog bietet den Kunden mit über 60 unterschiedlichen Marken und insgesamt über 5.300 verschiedenen Produkten nicht nur in Sachen Übersichtlichkeit und Sortimentsbreite einen echten Mehrwert. Der Kunde findet zu jedem Produkt auch alle wichtigen technischen Daten, die nach Produktgruppen und Anwendungsgebieten sortiert sind.
Hierzu Heiko Holthaus, Geschäftsbereichsleiter Agrar: „Der neue Agrarkatalog spiegelt sehr gut unsere Sortimentsentwicklung im Bereich Agrar wider. Die enorme Vielzahl an Produkten und Marken zeigen die außergewöhnliche Bandbreite, die wir unseren Kunden bieten können.“ Eine Bandbreite, die insbesondere in der aktuellen Situation von extrem hoher Bedeutung ist. „So können wir, wenn es aufgrund der aktuellen Situation zu Lieferschwierigkeiten einzelner Hersteller kommen sollte, so gut wie immer eine Alternative für den gewünschten Einsatz bieten“, betont Holthaus.
 
Aufbau und Struktur des neuen Nachschlagewerkes folgen daher auch dem Motto: „Alles. Übersichtlich. Schnell.“ Jedes Produktsortiment ist in dem Katalog mit einem eigenen Reiter versehen, die Segmentübersicht führt direkt auf die entsprechende Seite. So bekommt der Kunde einen Gesamtüberblick aller Produkte, die das Unternehmen im Agrar-Bereich anbietet. Bohnenkamp hat zu jedem der aufgeführten Reifen sämtliche technische Daten wie Gewicht, Maße, Umbereifung, Traglast, Luftdruck und Felgendurchmesser zusammengefasst. Darüber hinaus gibt es viele Zusatzinformationen – vom Basiswissen bis zum Profi-Know-how: zum Beispiel Umrüsttabellen für AS-Bereifung, Erklärungen zur Vorlaufberechnung, Tabellen für die Gewichtsumrechnung zur Wasserfüllung und vieles mehr. Aktive Kunden erhalten ihr Exemplar automatisch. Zusätzlich kann der Katalog ab dem 21. Februar über die Bohnenkamp Homepage bestellt werden.
 
Alternativen finden leicht gemacht
Das schnelle Auffinden von passenden Produkten und deren Alternativ-Angeboten steht auch im Online-Shop von Bohnenkamp im Fokus. Hierfür wurde nun der bekannte Profilfinder um über 100 Profile aus dem Segment LHF erweitert. Mit diesem Service können die Kunden schnell und treffsicher die Wahlmöglichkeiten verschiedener Hersteller für die aktuell im Einsatz befindlichen Profile ermitteln. Hierfür wird lediglich der aktuelle Hersteller und der Profilname des Reifens benötigt. Der Profilfinder zeigt dann die entsprechenden Alternativen mit den passenden Größen und deren Verfügbarkeit an. Dabei setzt Bohnenkamp nicht auf Suchalgorithmen, sondern auf die Erfahrung der eigenen Experten.
 
Persönlicher Service ausgebaut
Auch wenn Bohnenkamp seinen Kunden eine Reihe von digitalen Serviceleistungen anbietet, stehen doch weiterhin der persönliche Service und die persönliche Beratung im Vordergrund. Auch in diesem Bereich hat die Bohnenkamp AG weiter investiert und die Anzahl der Berater, telefonisch und im Außendienst vor Ort, noch einmal erhöht. Die mit über 100 Vertriebsmitarbeitern starke Mannschaft im Innen- und Außendienst verfügt über eine hohe Expertise und steht den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.
 
Vollautomatisierte Radmontage von 20 bis 52 Zoll
Gut gerüstet ist Bohnenkamp auch in der Montage von Kompletträdern. In den letzten Monaten wurde am Standort Osnabrück eine neue Montagemaschine in Betrieb genommen. Mit der neuen Montagestraße können zukünftig pro Schicht 400 Räder aus verschiedenen Bereichen, wie z.B. Landwirtschaft, EM, Industrie und Lkw, in unterschiedlichen Größen produziert werden. Hierbei verläuft der gesamte Montageprozess automatisiert und – anders als bei traditionellen Montagemaschinen – im Liegen. Zusätzlich erfolgt die Befüllung des fertigen Rades über die Seitenwand, was deutlich schneller und präziser ist als herkömmliche Methoden. Die Montagemaschine erhöht damit die Kapazitäten der Komplettrad-Montage enorm und kann so Verzögerungen in den Auslieferungen individuell zusammengestellter Rad-Reifen-Kombinationen minimieren.
 
Bohnenkamp-Gruppe – kompetent, zuverlässig, nah
Die 1950 in Osnabrück gegründete Bohnenkamp Unternehmensgruppe ist der starke Partner rund um Reifen, Räder und Fahrzeugbauteile für den professionellen Einsatz. Unter dem Motto „Moving Professionals“ ist der international agierende Großhändler in 28 Ländern kompetent, zuverlässig und nah am Kunden. Das Produktsortiment ist speziell auf die Anforderungen des jeweiligen Landes abgestimmt und umfasst Reifen und Räder von 3 bis 54 Zoll für die Bereiche Land- und Forstwirtschaft, Erdbewegung, Industrie, LKW und Transport sowie für Klein- und Spezialfahrzeuge. Achs- und Fahrzeugbaukomponenten runden das Programm ab. Einen Schwerpunkt im Reifenangebot bilden die Partnermarken Alliance, BKT und Windpower sowie Kenda und Deli.

Mehr als 600 Mitarbeiter*innen bieten den Kunden umfangreiche Service- und Beratungsleistungen. So stehen den Kunden jederzeit mehr als 80 kompetente Mitarbeiter*innen im Außendienst und über 100 erfahrene Experten für die telefonische Beratung zur Verfügung. 25 Vertriebs- und Logistikstandorte in Europa sowie Online-Shops in der jeweiligen Landessprache gewährleisten konsequente Kundennähe und eine zuverlässige Lieferung.


Pressemitteilung
zur Übersicht