Beruf & Bildung
09.02.2022

Algen-Biostimulanz Sealicit® gegen vorzeitiges Aufplatzen von Rapsschoten

03.02.2022

Unter der Dachmarke NuBio baut Nufarm das Angebot an biologischen Pflanzen-schutzlösungen weiter aus. Neben den biologischen Pflanzenschutzmitteln Botector® (Botrytizid in Erdbeere und Weinrebe) und Blossom® Protect (Bakterizid gegen Feuerbrand in Kernobst) präsentiert Nufarm jetzt mit Sealicit® ein Biostimulanz für den Ackerbau. Es besteht aus einem besonderen Inhaltsstoff der Seealge Ascophyllum nodosum und wird im Raps eingesetzt, um die Platzfestigkeit der Schoten zu verbessern.

Durch seine einzigartige Wirkungsweise hebt sich Sealicit® von anderen Seealgenextrakten ab. Mit Hilfe der PSI-(Plant Signaling Induction)-Technologie wurden Bestandteile von Ascophyllum nodosum identifiziert, die die Bildung von Lignin in der Aufplatzzone der Rapsschoten verringern. Da diese Bereiche weniger verholzen und damit elastischer bleiben, platzen die Schoten weniger auf.

Bemerkenswert ist die große zeitliche Spanne für die Anwendung: Sealicit® kann im Raps von BBCH 16-55 mit 1 l/ha eingesetzt und mit Insektiziden und Fungiziden gemischt werden. Empfohlen wird die Anwendung um das BBCH-Stadium 30-35, wenn sich die Rapspflanze im starken vegetativen Wachstum befindet.

Sealicit® bringt nicht nur Flexibilität ins Erntemanagement, da Erntetermine hinausgezögert werden können. Wenn zudem unreife Schoten mehr Zeit haben um vollständig abzureifen oder reife Schoten widerstandsfähiger gegenüber mechanischen Erschütterungen während der Ernte sind, werden auch Ernteverluste verringert. Dies macht sich ökonomisch bemerkbar.

Weitere Informationen zu Sealicit® finden Sie unter: https://nufarm.com/de/product/sealicit/.

Ansprechpartner:
Lena Courth
Produktmanagerin
Email:
Tel.: +49 221 179 179-81

Pressemitteilung
zur Übersicht