Beruf & Bildung
03.01.2022

BERGMANN: 125 Jahre Qualität „Made in Goldenstedt“

Goldenstedt, den 07. Dezember 2021
Die Ludwig Bergmann GmbH aus Goldenstedt begeht im Jahr 2021 ein besonderes Jubiläum: Auf stolze 125 Jahre Firmengeschichte kann das Familienunternehmen in dritter Generation zurückblicken. 1896 als Fabrikationsstätte für Landmaschinen in Goldenstedt gegründet, hat das Unternehmen - mit rund 140 Mitarbeitern - seine Produktpalette ständig ausgebaut und dabei seine Kernkompetenz in den letzten Jahrzehnten auf professionelle Streu- und Grünlandtechnik sowie effiziente Agrarlogistik konzentriert. Die Maschinen werden in über 50 Länder der Erde weltweit exportiert.

Tradition & Innovation – Stabilität & Flexibilität
Die Unternehmenskultur ist geprägt durch die Leitmotive „Offenheit, Fairness, Flexibilität und Stabilität“. Der verantwortungsvolle, nachhaltige Umgang mit jeglichen Ressourcen ist dabei selbstverständlich. Mit seinem Anspruch Qualität „Made in Goldenstedt“ bekennt sich das Unternehmen zum Produktionsstandort in Goldenstedt. „Auch in Zukunft soll dies so bleiben“, so Inhaberin und Geschäftsführerin Dr. Jutta Middendorf-Bergmann. „Deshalb werden wir unsere Produktionsstätte wei-ter ausbauen und unsere Abläufe weiter optimieren, um die Fertigung der Maschinen noch effizienter zu gestalten.“

Der Nachhaltigkeit verpflichtet
Das Thema Nachhaltigkeit ist allein schon durch das 125-jäh-rige Bestehen des Unternehmens und die Ausrichtung und Entwicklung seiner innovativen Produkte für eine nachhaltige Landwirtschaft fest verankert.
„Mit vielen weiteren Lösungen im Bereich der digitalen Landtechnik, wie der Anbindung an den agrirouter, Features zur Optimierung der Maschinenleistungen durch eigene Apps, Wiegeeinrichtungen / Wiegesysteme, die neue Wiegekompensation ExaRate und Streuen nach Applikationskarten (Variable Rate Control – VRC), wollen wir den Erfolg unserer Kunden in der Landwirtschaft auch in Zukunft bestmöglich und nachhaltig unterstützen“, so Inhaberin Dr. Jutta Middendorf-Bergmann. „Leider haben die Coronabedingten Umstände unsere lang gehegten Pläne zu unserem Jubiläumsjahr zunichte gemacht. Umso mehr freuen wir uns nun darauf, unseren Kunden unsere Neuerungen anlässlich der AGRITECHNICA 2023 präsentieren zu können.“

Die Ludwig Bergmann GmbH - ein mittelständisches Familienunternehmen in der dritten Generation - ist seit über 125 Jahren im Bereich des landwirtschaftlichen Maschinen- und Fahrzeugbaus erfolgreich tätig und zählt zu den maßgeblichen Herstellern und Anbietern angepasster Systemtechnik für professionelle landwirtschaftliche Betriebe und Lohnunternehmen.
Die Kombination von langjähriger Erfahrung und zeitgemäßer, innovativer Technologie gehört zu den größten Stärken. Die stetige Ausrichtung auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden, die Anpassung an sich ändernde technische Anforderungen, die ständige Neu- und Weiterentwicklung der Produkte und nicht zuletzt das "Gefühl" für die Kunden haben BERGMANN weltweit zu einem zuverlässigen Partner der Landwirtschaft gemacht.
Mit der breiten Produktpalette Dungstreuer – Universalstreuer – Ladewagen – Häckseltransportwagen – Wechselsysteme – Überladewagen – Rübenreinigungswagen – Aufbauten für Selbstfahrer bietet das Unternehmen wirtschaftliche und praxisgerechte Lösungen.

Bild: Rund 140 Mitarbeiter formen das Team von Bergmann.
Bild: Blick über das Werksgelände mit Produktionshallen und Verwaltungsgebäude sowie Ersatzteillager.

Kontakt:
Ludwig Bergmann GmbH

Felix Hainzl
Leiter Produktmanagement
Telefon +49 4444 2008-23
Mobil +49 151 73084989
E-Mail
Internet www.bergmann-goldenstedt.de

Thomas Klein Ovink
Produktmanagement & Produktmarketing
Telefon +49 4444 2008-693
Mobil +49 151 54129733
E-Mail

Pressemitteilung
zur Übersicht