Beruf & Bildung
08.07.2021

Ambitioniertes Ziel: Mehr Nachhaltigkeit für Netze und Garne

Münster, Juli 2021.
Die Tama Group, als führender Hersteller von Rundballennetzen und Erntegarn, plant in Zukunft ganz oben an der Spitze der nachhaltigen Produktion innerhalb der Branche zu stehen. Mit gewichtsoptimierten Produkten, die weniger Plastik benötigen, dem „zero waste“ Konzept und der Mitgliedschaft in weltweiten Sammel- und Recyclingprogrammen leistet Tama einen entscheidenden Beitrag zu mehr Umweltschutz – und verfolgt ambitionierte Ziele für noch mehr Nachhaltigkeit.

Kunststoffverbrauch minimieren
Durch umfangreiche R&D Prozesse mit zukunftsweisenden Technologien hat Tama Produkte auf den Markt gebracht, die sowohl leichter als auch stärker sind, und damit weniger Kunststoff pro Tonne eines gepressten Ernteguts benötigen. Dazu gehören alle Tama Produkte, die im Übrigen aus zu 100% recycelbarem Material bestehen.

Das „Zero Waste“-Konzept
In allen Tama-Produktionsstätten weltweit wird nach dem Prinzip „zero waste“ gearbeitet. Das bedeutet, dass sämtliche Kunststoffreste, die bei der Produktion anfallen, wiederverwertet werden.

Unterstützung für Recycling-Initiativen und Einsatz von recycelten Materialien
Als Mitglied der Initiative Erntekunststofferecycling Deutschland (ERDE) leistet Tama CE einen finanziellen Beitrag zur Sammlung von Rundballennetzen - und seit 2021 auch zur Sammlung von Erntegarnen. Und damit nicht genug. In Zukunft soll PCR (Post Consumer Recycled Material) in die Produktion von Tama Bindegarnen einfließen. Dieses recycelte Material, bestehend aus Altplastik von Konsumartikeln wie z.B. Wasserflaschen, ist eine umweltfreundlichere Alternative zu reinem Rohmaterial. So entstehen neue Technologien und Produkte, die die Umweltbelastung durch Ballenwickelprodukte reduzieren.

Besser Pressen - Für eine saubere Umwelt, für ein besseres Morgen.

Pressekontakt:
Ewald Werschmann, Prokurist & Commercial Manager
Telefonnr.: + 49 (0) 251 280 580
Mail-Anfragen bitte an:
Weitere Infos zu Tama unter: www.tama-ce.de


Pressemitteilung
zur Übersicht