Beruf & Bildung
22.06.2021

Neuerscheinung „FESTMETER – Mach‘ Dein Holz!“

Der Trend um die Leidenschaft zum Selbermachen ist nach wie vor ungebrochen. Themen wie Einkochen, Hühnerhaltung und Co. erleben eine Renaissance. Medien rund um die Eigenversorgung in Garten und Haus boomen schon seit mehreren Jahren. Dabei findet eine Themenwelt bislang wenig Berücksichtigung: anstelle des Tenors „Ich koche meine Marmelade selbst“ – steht nun „Ich mache mein eigenes Holz“ im Fokus eines neuen Magazins.

Am 2. Juli erscheint erstmals die neue Zeitschrift „FESTMETER – Mach‘ Dein Holz” aus dem Beckmann Verlag. Der neue Titel richtet sich an all die Menschen, die mit Leidenschaft im Wald unterwegs sind, Spaß an professionellem Equipment haben und für die Holz machen eine Passion ist, die das Angenehme mit dem Nützlichen  verbindet, privat oder beruflich. In den bisherigen, meist hochgradig an Großmaschinen ausgerichteten Forst-Fachmedien findet sich dieser ambitionierte Holzmacher oft nicht ausreichend wieder.

Dabei gibt es in Deutschland mittlerweile elf Millionen1 Holzöfen, für die Holz gemacht werden muss. Holz ist als nachwachsender Rohstoff das Heizmittel bei  klimabewussten Menschen und der Anteil derer, die sich um Klima und Naturerhaltung Gedanken machen, steigt stetig an. Das gilt nicht nur für die Bewohner des ländlichen Raumes. Dieser Trend hat auch schon längst Einzug in die Einfamilienhaussiedlungen der Vororte gehalten. Die Menschen entdecken die Natur wieder für sich und wollen mehr mit ihren eigenen Händen schaffen. Die Zahl derer, die bodenständige und körperliche Arbeit als Ausgleich zu ihrem Arbeitsalltags für sich wiederentdecken, wächst nach wie vor. Warum ins Fitnessstudio gehen, wenn man sich auch beim Bäume fällen und Holz machen körperlich betätigen kann? Und am Ende des Tages das gute Gefühl bleibt, für das eigene Brennholz gesorgt zu haben. Aber FESTMETER spricht auch Landwirte, Waldbesitzer und Forstwirte an. Dabei spielen hochwertiges Motorsägen-Equipment, Brennholztechnik, Rückwagen und Seilwinden eine wichtige Rolle.

Der neue Titel FESTMETER – Mach‘ Dein Holz! kümmert sich um das Informationsbedürfnis aller Kettensägen-Nutzer. Die Inhalte bestehen aus redaktionellen Beiträgen, Praktiker-Reportagen, sowie Tests nach klaren Kriterien mit ehrlichem Urteil.

Unser Redaktionskonzept umfasst die Themenfelder:
  • Technik (Von der Säge bis zum Sägewerk)
  • Wissen rund um den Wald
  • Ausrüstung
  • Veranstaltungen, Szene, Menschen
  • Fahrzeuge
Weitere Eckdaten:
  • Die Erstausgabe am 02. Juli umfasst 32 Seiten und hat eine Startauflage von 20.000 Exemplaren.
  • Ausgabe 2-2021 erscheint am 03. Dezember mit 52 Seiten ►Ab 2022 erscheint FESTMETER quartalsweise
Der jährliche Abonnement-Preis im Inland beträgt 34,90 Euro (inkl. MwSt. und Versand).

Ihre Ansprechpartner:
Pressearbeit
Viktoria Neitzel
Telefon: 05132/8591-76
neitzel@beckmann-verlag.de
Beckmann Verlag GmbH & Co. KG, Rudolf-Petzold-Ring 9, 31275 Lehrte

Redaktion
Johannes Hädicke
Telefon: 05132/8591-47
haedicke@beckmann-verlag.de
Beckmann Verlag GmbH & Co. KG, Rudolf-Petzold-Ring 9, 31275 Lehrte

Fordern Sie gern Ihr persönliches Rezensionsexemplar bei uns an und verschaffen sich einen eigenen Eindruck von unserem neuen Magazin.

Die Pressemitteilung ist mit Quellenverweis frei zum Abdruck.
Über ein Belegexemplar bzw. einen Beleglink freuen wir uns.

Der Beckmann Verlag ist seit über 100 Jahre Fachverlag mit Medien für Kommunen, Lohnunternehmen und Schädlingsbekämpfer. Praxis- und Branchennähe machen den Erfolg des Unternehmens und der Objekte aus. Mehr Informationen zu unserem Portfolio finden Sie unter www.beckmann-verlag.de

Pressmitteilung
zur Übersicht