Beruf & Bildung
18.06.2021

Was muss bei einer Website rechtlich beachtet werden?

Digital gut aufgestellt?

Auf den vorausgegangenen Seiten wurden die Vorteile einer Website und die Möglichkeiten ihres Aufbaus beschrieben. Dieser Artikel befasst sich mit den rechtlichen Gegebenheiten einer Website.

Impressum ist Pflicht
Das wichtigste für Unternehmer ist das Impressum, dessen Pflicht sich aus § 5 TMG ergibt. Es muss von jeder (Unter-) Seite Ihrer Website einsehbar bzw. verlinkt sein.

Hinweis:
Das Lesen diese Artikels ist Verbandsmitgliedern vorbehalten. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.
Sind Sie Nichtmitglied und an einer Mitgliedschaft interessiert, schicken Sie uns eine Nachricht.

zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Anerkannter Fachbetrieb
Sebastian Persinski
Telefon: 05031/51945-15
Mobil: 0151/61988635
E-Mail: