Beruf & Bildung
11.06.2021

Förderprogramme im Bereich Güterkraftverkehr

Das Bundesamt für Güterverkehr bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur drei Förderprogramme an

Grundsätzlich gilt, Zuwendungsberechtigt sind Unternehmen, die Güterkraftverkehr im Sinne des § 1 des Güterkraftverkehrsgesetzes durchführen und Eigentümer oder Halter zum Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenen sind. Laut Förderrichtlinie muss deren zulässiges Gesamtgewicht mindestens 7,5 t betragen.

Hinweis:
Das Lesen diese Artikels ist Verbandsmitgliedern vorbehalten. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.
Sind Sie Nichtmitglied und an einer Mitgliedschaft interessiert, schicken Sie uns eine Nachricht.

zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Diana Husse
DeLuTa, EDV / Technik
Telefon: 05031 51945-10
E-Mail: