Beruf & Bildung
14.05.2021

Werde FELDHELD!

Azubi-Tagebuch

Um unsere „Werde FELDHELD“- Kampagne weiterzuführen, haben wir uns überlegt ein digitales Azubi- Tagebuch anzufangen.

Dafür haben wir uns einen Ausbildungsbetrieb mit Azubis gesucht, die Lust hatten bei unserer Idee mitzumachen. Schließlich können immer diejenigen am besten über etwas reden, die es auch machen.

Seit März dieses Jahres begleiten wir nun zwei Auszubildende zur Fachkraft Agrarservice. Jannik und Max machen in dem Unternehmen LUS Wietzen von Heiko Lübke ihre Ausbildung. Im März und April konnten wir die beiden bei ihrem Arbeitsalltag in der Werkstatt, auf der Biogasanlage, beim Güllezubringen und natürlich auch beim Homeschooling in der Berufsschule begleiten. Die abgedruckten Bilder geben einen kleinen Eindruck in das Projekt, was hauptsächlich für die Sozialen Medien ausgerichtet ist.

Mit Bildern und kurzen Videosequenzen, die wir bei unseren Besuchen aufnehmen, möchten wir Einblicke in die Ausbildung geben. Die Bilder und Videos werden dann für die Sozialen Medien aufbereitet, um insbesondere junge, interessierte Menschen neugierig zu machen.

Ihre Hilfe ist gefragt!
Dabei sind wir auf die Hilfe unserer Mitglieder angewiesen. Wenn wir die Videos auf unseren eigenen Kanälen verbreiten, werden sie hauptsächlich von den Menschen gesehen, die schon in dem Berufsfeld arbeiten. Wir möchten aber vor allem auch Leute ansprechen, die sich vielleicht noch nicht mit dem Themenfeld Lohnunternehmer beschäftigt haben. Je mehr Menschen unsere Beiträge teilen, desto mehr Menschen können wir erreichen! Vielleicht haben ja auch Ihre Azubis Lust ein eigenes digitales Tagebuch anzufangen, um auch von einem anderen Betrieb Einblicke zu geben.

Je mehr Leute sich finden, desto umfassender können wir die vielseitige Ausbildung darstellen. Und zugleich machen sie auch Werbung für Ihr Unternehmen.

Schlagen sie es doch mal vor. Wir bereiten die Bilder und Videos auch gerne auf, wenn dies gewünscht ist! Alles was wir brauchen, sind motivierte Auszubildende, die Lust haben uns immer wieder Bilder und Videos von sich und ihrer Arbeit zu schicken.

Schauen Sie doch auch mal auf unseren Kanälen vorbei. Dann können Sie sich anschauen, was wir bisher gemacht haben!

  @BundesverbandLohnunternehmen

  @blu_verband

Jasmin Nühs & Sonja Kreuzer

zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Anerkannter Fachbetrieb
Jasmin Nühs
Telefon: 05031/51945-13
E-Mail:

Ihr Ansprechpartner

Referentin Aus-, Fort- u. Weiterbildung, Mitgliederbetreuung
Sonja Kreuzer
Telefon: 05031/51945-18
Mobil: 0170/3302490
E-Mail: