Beruf & Bildung
06.05.2021

Valtra erneut ausgezeichnet – G135 gewinnt iF Design Award

Der iF Design Award ist einer der renommiertesten Designwettbewerbe der Welt. Der Valtra G135 gewann in der Kategorie Produktdesign von Fahrzeugen.

Die im letzten Jahr eingeführte Valtra G-Serie findet weiterhin Anerkennung. Der G135 ist der einzige Traktor, der beim diesjährigen iF Design Award ausgezeichnet wurde. Die Jurymitglieder lobten das G135-Modell als das beste Gesamtpaket in seiner Kategorie. Zu Beginn dieses Jahres gewann die G-Serie bereits den Red Dot Design Award 2021 in der Kategorie Red Dot: Product Design Award.

„Ich muss sagen, dass der Sieg im hart umkämpften iF Design Award-Wettbewerb mit dem komplett neuen Valtra G135 wirklich beeindruckend ist. Noch nie hat es ein und dasselbe Gerät geschafft, sowohl beim Red Dot als auch beim iF Design Award eine Auszeichnung zu ergattern. Aber genau das ist zum 70-jährigen Jubiläum von Valtra erfolgt. Das ist ein sehr schönes Sahnehäubchen auf der Geburtstagstorte.“, kommentiert Kimmo Wihinen, Industrial Design & User Experience Manager bei Valtra.

Der G135 wurde von der Jury als besonders innovativ im Design eingestuft, um sich von der Masse abzuheben und die Marke Valtra zu unterstützen. Die Valtra G-Serie ist ein kleiner Riese und ein kompakter Mehrzwecktraktor, der sich komfortabel bedienen lässt und Aufgaben mühelos erledigt. Sie kombiniert eine kompakte Größe mit Wendigkeit und einem modernen Design. Die G-Serie ist gleichzeitig ein perfekter Traktor für Frontladerarbeiten. Auch die Bedienerfreundlichkeit des Traktors wurde von der Jury sehr gelobt.

„Besonders schön war auch, dass die Jury nicht nur das gelungene und einzigartige Design der G-Serie gewürdigt hat, sondern auch ihre Funktionalität. Schließlich handelt es sich hier um Arbeitsmaschinen. Und wir legen sehr viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit und Arbeitseffizienz, die sich auch auf das tägliche Leben und Arbeiten unserer Kunden auswirken. So sind zum Beispiel die sehr flach abfallende Motorhaube, der schmale Frontrahmen, das große Panoramafenster und die einfache Bedienoberfläche nicht nur Designüberlegungen. Sie tragen vor allem zu einem wendigen, kompakten und produktiven Frontladertraktor bei.“, unterstreicht Wihinen die Bedeutung des Designs.

Unmittelbar nach ihrer Einführung im Jahr 2020 wurde die G-Serie mit dem Titel „Tractor of the Year 2021“ ausgezeichnet. Die Kabine des Traktors verfügt über ein weiteres preisgekröntes Design in Form der Valtra SmartTouch-Armlehne, die zuvor mit dem Red Dot Design Award und dem iF Design Award ausgezeichnet wurde.

Die Auslieferung der neuen Valtra G-Serie ist in Europa in vollem Gange. Und Kunden können den preisgekrönten Traktor bei Valtra Händlern oder im virtuellem Valtra Showroom unter showroom.valtra.com erleben.

Die Gewinner des iF Design Awards werden von einer internationalen Jury aus 98 hochkarätigen Designexperten ausgewählt. Für den diesjährigen Wettbewerb wurden 9.509 Beiträge aus 52 Ländern eingereicht.

Bildmaterial:
https://tinyurl.com/m7aawb5w

Über Valtra
Valtra Inc. entwickelt, produziert, vermarktet und wartet Valtra Traktoren und Generatoren, die speziell nach Kundenanforderungen ausgestattet sind. Bekannt für die Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit werden Valtra Traktoren entwickelt, um unter härtesten Bedingungen und bei extremen Einsätzen Höchstleistung zu liefern. Valtra ist eine weltweite Marke der AGCO Corporation und Marktführer in Nordeuropa sowie eine der beliebtesten Marken in Lateinamerika. www.valtra.com


Über AGCO
AGCO (NYSE: AGCO) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von landwirtschaftlichen Lösungen und bietet High-Tech-Lösungen für Landwirte, die die Welt mit ihrem gesamten Angebot an Geräten und damit verbundenen Dienstleistungen versorgen. AGCO Produkte werden über fünf Kernmarken verkauft: Challenger®, Fendt®, GSI®, Massey Ferguson® und Valtra®, die von Fuse® Smart Farming-Lösungen unterstützt werden. AGCO wurde 1990 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Duluth, Georgia, USA. Im Jahr 2020 erzielte AGCO einen Nettoumsatz von 9,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.AGCOcorp.com. Für Unternehmensnachrichten, Informationen und Veranstaltungen folgen Sie uns bitte auf Twitter: @AGCOCorp. Für Finanznachrichten auf Twitter folgen Sie bitte dem Hashtag #AGCOIR.

KONTAKT:
Pamela Engels
Senior Manager, 
Communications and Digital Marketing, Valtra EME
Telefon: +358 40 1983 855
E-Mail:

Christian Keßler
Marketing Manager Valtra Deutschland
Telefon: +49 8342 77-8121
E-Mail:

Pressmitteilung
zur Übersicht