Beruf & Bildung
08.03.2021

Digitaler Nachwuchsverbändeworkshop

Bereits zum dritten Mal kamen ausgewählte Nachwuchsorganisationen aus der grünen Branche zum alljährlichen Austausch- & Vernetzungstreffen - diesmal digital - zusammen.

Die Einladung des Jungen Biolands folgten die Junge ISN, Junge DLG der vlf-think und eben der Junge BLU.

Neben einer kurzen Vorstellungsrunde und einem kurzen "Status quo" in der Coronazeit stand eine Vorstellung des Bioland-Verbands auf der Agenda. Präsident Jan Plagge gab einen interessanten und ehrlichen Einblick in seine Verbandsarbeit.

So wurde zum Beispiel über die sieben Bioland-Prinzipien, eine mögliche "Verkonventionierung" der Ansätze sowie die Wichtigkeit eines ökologischen Gleichgewichts diskutiert.

Zum Abschluss dieses interessanten Nachmittags sprachen wir über mögliche Projekte und Ansätze, die über den Austausch hinter den Kulissen hinausgehen könnte.

Torben Dierßen

zur Übersicht