Beruf & Bildung
18.04.2019

Neuer Präsident in Rheinland-Pfalz/Saarland

Gleich mehrere Wahlen standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland an. Zum neuen Präsidenten wurde Peter Richarts gewählt.

Die diesjährige Hauptversammlung der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland fand in Wörth im Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Werk statt. Insgesamt arbeiten dort ca. 11.500 Personen und fertigen pro Tag bis zu 440 Lkw. Die Besuchergruppe wurde am Vormittag
durch die Produktion des Unimogs geführt.

Die eigentliche Versammlung der Landesgruppe wurde am Nachmittag durch Stefan Marx eröffnet. Im Geschäftsbericht stellte er das Jahr 2018 aus der Sicht der Landesgruppe und
des BLU vor. Während seines Vortrags richtete er den Appell an die Mitglieder, sich am Arbeitsgemeinschaftsangebot des BLU aktiv zu beteiligen: „Die AG Weinbaudienstleister in Rheinland-Pfalz/Saarland zählt mittlerweile ca. 25 Betriebe. Es gibt weitere bundesweite Angebote u.a. zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit und Gülle. Weitere sind in Planung. Nutzen Sie diese AGs und bauen Sie Ihr Netzwerk aus.“

Im Anschluss stand die turnusgemäße Wahl des Präsidenten auf dem Tagesordnungsplan.
Stefan Marx stellte nicht mehr zur Wiederwahl. Vorgeschlagen für das Präsidentenamt wurde der RHEINLAND-PFALZ / SAARLAND AUS DEN VERBÄNDEN bisherige Vizepräsident Peter Richarts, der ohne Gegenstimme gewählt wurde. Für das Amt des Vizepräsidenten fiel die Wahl auf Stefan Marx. Präsidiumsmitglied Friedrich Sachsenweger wurde in seinem Amt bestätigt. Neu in das Präsidium wurde Daniel Land gewählt. Er folgt auf Ralf Drönner.

Dr. Hartmut Matthes, Geschäftsführer des BLU, hielt nach den Wahlen einen Fachvortrag über Dokumentation durch Lohnunternehmer als neue Dienstleistung. Die Lohnunternehmer würden zukünftig nicht mehr nur Erbringer von Dienstleistungen mit Maschinen sein. Die digitalen Methoden zur Dokumentation und Planung würden ihnen neue Angebotsmöglichkeiten bis hin zum Bewirtschaftungsvertrag bieten.

Im Rahmen seines Vortrags wies er ebenfalls auf die vom BLU und Volkmar Brettmeier neu gegründete Beratungsgesellschaft BB Agrarservice Consulting GmbH hin. Das Angebot gehe dabei über die betriebswirtschaftliche Beratung hinaus, über strategische Fragen bis hin zum Marketing und zur Personalplanung.

Björn Anders Lützen,
Redaktion LOHNUNTERNEHMEN


zur Übersicht
Das neue Präsidium des Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland (von links): Stefan Marx (Vizepräsident), Alwine Podszus, Peter Richarts (Präsident), Friedrich Sachsenweger, Gernot Bernhard, Paul Schwingel. Nicht auf dem Foto ist Daniel Land. Das neue Präsidium des Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland (von links): Stefan Marx (Vizepräsident), Alwine Podszus, Peter Richarts (Präsident), Friedrich Sachsenweger, Gernot Bernhard, Paul Schwingel. Nicht auf dem Foto ist Daniel Land.