Beruf & Bildung
19.07.2018

Drosselung der Schlepper auf 40 km/h als Alllösung?

Was ist für eine Drosselung zu tun, worauf ist zu achten und was fällt wirklich weg? Eine Auswertung

Geschwindigkeitsgrenzen hat es in der Vergangenheit bei Traktoren bereits gegeben. Technisch fing es mit 25 km/h an, später kamen die 32 km/h anschließend die 40 km/h Schlepper. Diese Eingrenzungen waren jedoch dem damaligen Stand der Technik geschuldet. Sie wirken auch bei einigen Straßenverkehrsschildern oder sonstigen Regelungen fort.

Hinweis:
Das Lesen diese Artikels ist Verbandsmitgliedern vorbehalten. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.
Sind Sie Nichtmitglied und an einer Mitgliedschaft interessiert, schicken Sie uns eine Nachricht.

zur Übersicht