Beruf & Bildung
27.07.2017

Die beste Fachkraft Agrarservice 2017 kommt aus NRW

Beim Berufswettkampf 2017 an der Deula Rendsburg konnte Robin Tenbült (LU Nielen) aus NRW sich erfolgreich gegen seine Mitbewerber aus ganz Deutschland durchsetzen. Den zweiten Platz belegte Nico Wellbrock (LU Dettmer) aus Niedersachsen gefolgt von Niklas Bahls (LU Lehmann Mielberg) aus Schleswig-Holstein auf dem dritten Platz. Insgesamt 21 junge Männer traten am 26. Juli 2017 an, um sich in praktischen und theoretischen Aufgaben zu messen. Diese reichten von Rangierübungen mit Trecker und Anhänger über die Bestimmung von Pflanzenkrankheiten bis hin zu betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen. Die jungen Fachkräfte Agrarservice mussten auch durch persönliches Auftreten überzeugen und eine kurze Präsentation halten.

Die drei Besten dürfen sich neben Sachpreisen auch über Preisgelder der Firma Amazone freuen. Dabei ist jeder Teilnehmer bereits ein Gewinner, da die Teilnahme am BLU-Berufswettbewerb selbst schon eine große Auszeichnung für die jungen Leute darstellt.

Imke Junge

zur Übersicht