Beruf & Bildung
20.09.2019

SMART FARMING

Silbermedaille für SAMSON-Neuheit NPK Sensor

SAMSON NPK Sensor ist mit einer Silbermedaille an der AGRITECHNICA 2019 ausgezeichnet worden.

Zum ersten Mal, an der AGRITECHNICA 2019, zeigt SAMSON AGRO A/S ein Preview von einem neuen nuclear magnetic resonance (NMR) Sensorsystem - für genaue Zählung der Nährstoffe in organischem Dünger in Echtzeit. Der Sensor wird über ein in SAMSON PG II-Güllewagen integriertes mobiles System verfügbar sein, das repräsentative Gülleproben zur Analyse in Echtzeit entnimmt.

Technologie von MR-Scannern
Um die Umweltbelastung zu minimieren und die Pflanzenproduktion zu optimieren, ist eine genaue Kenntnis des tatsächlichen Gehalts an Stickstoff (Nitrogen), Phosphor und Kalium (NPK) in organischem Dünger unerlässlich.

„Diese Sensortechnik basiert auf der revolutionären 1 - 70 MHz-Mehrfrequenz-Magnetresonanztechnologie und kann die Konzentration von Güllekomponenten auf atomarer Ebene messen - die Genauigkeit und Zuverlässigkeit sind anderen Inline-Methoden überlegen und mit zeitaufwändigen Labormessungen kompatibel“ sagt Entwickler von der Tveskaeg-Technologie Ole Jensen, CEO NanoNord A/S. „Die Methode basiert auf jahrelanger Frontline-NMR-Entwicklung mit Fokus auf Echtzeitmessungen “ setzt Professor Niels Chr. Nielsen, CTO at NanoNord A/S fort.

Der neue NPK Sensor analysiert den NPK Gehalt in organischem Dünger mit einer Präzision, die es außerhalb Laborbedingungen noch nie gegeben hat. Dies bringt Precision Farming in Bezug auf die Verteilung von organischem Dünger auf die nächste Ebene, einschließlich neuer Möglichkeiten zur präzisen Dokumentation, zur optimierten variablen Verteilung and Handel in organischem Dünger.

„Die Menge der NPK-Nährstoffe in organischem Dünger wird heute hauptsächlich auf der Grundlage von Standardwerten bestimmt, die auf allgemeinen Informationen über Tier- und Haltungsarten beruhen, ohne dass der potenzielle Düngemittelwert oder die Umweltauswirkungen genau bekannt sind. Wir sind deswegen sehr stolz jetzt dieser Präzisionssensor als Alternativ zu schon bekannten Messtechnologien präsentieren zu können” sagt Torben Larsen, Verkaufsleiter bei SAMSON AGRO A/S.

Hochpräzise quantitative Messungen aller NPK-sensitiven Isotope
Mit der Introduktion von der SAMSON NPK Sensor wird es jetzt möglich die Verwendung von organischem Dünger zu planen und zu optimieren um nicht zuletzt das volle Potenzial von Smart Farming Applikationen zusammen mit Gülleausbringungstechnologie zu nutzen.

„Frühere umfangreiche Forschung zur Überwachung der Nährstoffwerte in organischem Dünger haben hauptsächlich zu Methoden geführt, die auf Messungen der elektrischen Leitfähigkeit oder der Nahinfrarotspektroskopie beruhen. Im Gegensatz zu diesen Techniken, bietet der SAMSON NPK Sensor direkte Messungen von NPK in allen Typen von organischem Dünger verteilt mit einem SAMSON Güllewagen – und zwar ohne Gebrauch von Düngerdatabasen für Sensorkorrektion und ohne Kalibrieren.“ endet Torben
Larsen.

Für weitere Informationen:
Torben Larsen | Vertriebsleiter | SAMSON AGRO A/S | TLA@samson-agro.com | Tel.: +45 2071 1403
CEO Ole Jensen, NanoNord A/S, tlf. +45 96341590, oj@nanonord.dk

Pressemitteilung
zur Übersicht