Beruf & Bildung
31.03.2020

Kostenloses Rundum-Sorglos-Paket inklusive

Case IH erweitert Garantieschutz

Kostenlose „Safeguard Warranty“ Anschlussgarantie für alle Case IH Puma, Optum, Magnum und Quadtrac, die bis zum 31.07.2020 gekauft werden / Bestmöglicher Schutz und professioneller Service von Case IH Händlern / Verwendung von Original-Ersatzteilen und -Betriebsflüssigkeiten stellt optimale Maschinenleistung sicher, schützt die Investition des Kunden und garantiert maximalen Restwert  
 
Heilbronn, 30.03.2020  
 
Mit der neuen „Safeguard Warranty“ von Case IH profitieren Kunden in Deutschland, die bis zum 31.07.2020 einen neuen Puma, Optum, Magnum oder Quadtrac kaufen: Nach Ablauf der Basisgarantie erhalten sie eine umfassende Anschlussgarantie für den neuen Case IH Traktor für insgesamt drei Jahre beziehungsweise 3.000 Betriebsstunden. In der Praxis bedeutet dies ein hohes Maß an zusätzlicher Planungssicherheit, Schutz vor unerwarteten Instandsetzungskosten und genaue Betriebskostenkontrolle.  
 
Umfassender Schutz  Die „Safeguard Warranty“ Anschlussgarantie bietet exakt die gleiche Absicherung wie die OriginalBasisgarantie von Case IH. Es gibt lediglich einen Eigenbehalt von 300 Euro im zweiten und dritten Jahr. Sie kann innerhalb des Marktes übertragen werden, wenn die Maschine während der Garantiefrist veräußert wird und erhöht so auch den Wiederverkaufswert.  
 
"Es freut uns, das neue „Safeguard Warranty“ Garantieangebot von Case IH anbieten zu können. Es bietet unseren Kunden einen erstklassigen Schutz ihrer Investition", so Christian Mewes, Vertriebsleiter Traktoren Deutschland. "Der Kunde hat die Gewissheit, dass für seine Case IH Traktoren über insgesamt drei Jahre weiter der gleiche Garantieschutz des Herstellers gilt wie bei der Original-Basisgarantie und dass jeder Garantiefall schnell, effizient und professionell bearbeitet wird – und dies kostenlos."  
 
Perfekte Absicherung  Günter Keplinger, verantwortlich für After Market Solutions von Case IH, erläutert weitere Vorteile: „Herkömmliche versicherungsgebundene kostenpflichtige Anschlussgarantiepakete decken häufig nur eine begrenzte Zahl von Komponenten ab. Unter Umständen muss der Kunde die abschließende
Bewertung und Entscheidung des Versicherers abwarten, wodurch sich der Beginn der Instandsetzungsarbeiten verzögert. Das bedeutet längere Ausfallzeiten, Unannehmlichkeiten und Kosten. In vielen Fällen werden die Arbeiten dann von einem markenfremden Betrieb ausgeführt, der keine OriginalErsatzteile und -Betriebsflüssigkeiten verwendet.“  
 
Keine langen Ausfallzeiten und bessere Rest- und Wiederverkaufswerte  „Unsere „Safeguard Warranty“ Anschlussgarantie stellt eine Erweiterung der Basisgarantie von Case IH dar. Sie ermöglicht schnelle und klare Entscheidungen und einen unverzüglichen Beginn der Instandsetzungsarbeiten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Maschine in kürzest möglicher Zeit wieder einsatzbereit ist. Alle Arbeiten werden von einer Case IH Vertragswerkstatt nach strengsten, von Case IH festgelegten Vorgaben ausgeführt. Dabei werden ausschließlich Original-Ersatzteile und Betriebsflüssigkeiten verwendet, um einen höchstmöglichen Rest- beziehungsweise Wiederverkaufswert zu gewährleisten.“  
 
Die Aktion ist bis 31.07.2020 bei teilnehmenden Case IH Händlern gültig.  
 
Pressemeldungen und -bilder finden Sie online unter http://mediacentre.caseiheurope.com/.
 
Mit seiner 175-jährigen Geschichte und reichen Erfahrung in der Landmaschinenindustrie ist Case IH für Profis die Firma der Wahl. Ein breites Angebot an leistungsstarken Traktoren und Erntemaschinen, der erstklassige Service sowie die Performance-Lösungen des weltweiten Händlernetzes sorgen dafür, dass Landwirte auch im 21. Jahrhundert produktiv und effizient arbeiten können. Weitere Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Case IH finden Sie online unter www.caseih.com.
Case IH ist eine Marke von CNH Industrial N. V., einem weltweit führenden Hersteller von Investitionsgütern, der an der New Yorker Börse (NYSE: CNHI) und am Mercato Telematico Azionario der italienischen Börse (MI: CNHI) notiert ist. Weitere Informationen über CNH Industrial finden Sie online unter www.cnhindustrial.com.

 
Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten!
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
 
Alfred Guth Tel.: +49 7131 64 49-4 06
 
Email:

Pressemitteilung
zur Übersicht