Beruf & Bildung
01.10.2019

Frequenzgeregelte Hochdruckreiniger – Flexibel Reinigen

Zur Agritechnica präsentiert Meier-Brakenberg eine komplett neue Baureihe frequenzgeregelter Hochdruckreiniger über alle Leistungsklassen. An den frequenzgeregelten Hochdruckreinigern lassen sich die Wassermengen und der Druck an der Lanze frei wählen.

Der Anwender arbeitet mit einem Hochdruckreiniger dieser Technik mit der für ihn passenden Wassermenge, egal ob er alleine oder gleichzeitig mit mehreren Leuten den Reiniger nutzt. So reinigt er zum Beispiel Hofflächen oder groben Dreck an Maschinen mit großer Wassermenge. Im zweiten Schritt kann es dann sinnvoll sein die Fahrzeuge mit weniger Druck und weniger Wasser einzuschäumen oder empfindliche Stellen mit weniger Aufprallkraft zu reinigen. So hat der Nutzer immer die perfekte Wassermenge.

Die neue Baureihe zeichnet sich durch eine sehr kompakte Gestaltung aus, wenige Bauteile, hohe Lebensdauer, Edelstahlgestell und eine sehr schnelle Reaktion auf die gewählte Wassermenge. Der Frequenzumrichter sorgt für stets optimalen Energieeinsatz.

Die Serie der stationären Hochdruckreiniger beginnt mit Wasserleistungen von 1260 Litern pro Stunde bis zu maximalen Wasserleistungen von 2 x 6000 Litern pro Stunde. Letzteres ist für die Anwendung von bis zu 12 Personen gleichzeitig geeignet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Agritechnica in Halle 2, Stand C 18 bei Meier-Brakenberg oder vorab unter Tel.: 05262 / 993990 oder www.meier-brakenberg.de

Pressemitteilung
zur Übersicht