10.07.2024

Der Alliance 644 Forestar III – ist jetzt wie der Alliance 643 - Größe 710/45-26.5 auch für Bogie Bänder geeignet

Forstbereifung
Nutzer können jetzt mit ihren vorhandenen Raupen auf Alliance-Reifen umsteigen / Stabilität und Sicherheit auch an steilen Hängen und auf schlammigem Untergrund

10.07.2024 | Amsterdam
Der Alliance Forestar 644 III ist ein vielseitiger Forstreifen für verschiedene Einsatzgebiete. Seine doppelt abgewinkelten Stollen bieten sehr gute Traktion und Grip. Durch seine verbesserte Stahlgürtelkarkasse und die sechseckige Reifenwulst bietet der Reifen eine enorme Pannensicherheit, hohe Stabilität und Tragfähigkeiten bei geringen Schlupf, zudem wird ein Verrutschen auf der Felge vermieden.
Die große Laufflächenbreite sorgt für eine größere Aufstandsfläche und damit für einen geringen Bodendruckund. Diese Eigenschaften machen den 644 Forestar III zur perfekten Lösung für die Forstwirtschaft.

Multifunktional mit Bogie Bändern
Jetzt bietet der Reifen auch eine einfache Anwendung von Olofsfors-Boogie Bändern. Anwender müssen jetzt keine separate Bänder mehr für Alliance-Reifen kaufen.
Sie können jetzt bei vorhandenen Bändern auf Alliance-Reifen auf 710/45-26.5 Alliance 644 Forestar III wechseln. Zudem ist ein Wechsel auf 710/45-26.5 Alliance 643 Forestar III möglich.
Beide Reifen, Alliance 643 und 644 wurden für den Einsatz unter sehr anspruchsvollen Umgebungen entwickelt.

Spitzenleistung mit und ohne Raupen
Dabei ist der Alliance 644 Forestar III gleichermaßen für den Einsatz mit und ohne Bänder geeignet. Der größere Laufflächenradius und das flachere Profil in Kombination mit den horizontalen Rillen gewährleisten eine bessere Anpassung an die Bänder. Die flachen Mittelstollen ermglichen eine verbesserte Traktion und sorgen ebenfalls für eine perfekte Band-Kompatibilität. Zwei weitere Herstellern (Clarks und Pewag) haben deshalb offiziell die Montage und Verwendung ihrer Ketten auf dem 644 Forestar III zugelassen.

Robuste Konstruktion
Das Sortiment des 644 Forestar III bietet mit den Größen 710/45-26,5 (TT & TL), 750-55-26,5 (TT & TL) 710/55 28,5, 600/50-22,5, 600/50 26,5 und 780/50-28,5 (TT & TL) Effizienz, Sicherheit und effektiven Bodenschutz. Die Vielseitigkeitsgröße 710/45-26,5 (nahtlos kompatibel mit Olofsfors-Tracks und mühelos austauschbar für verbesserte Funktionalität) ist in 20 PR für Schlauchreifen und 24 PR für Tubeless-Reifen erhältlich.

Logistik- und Servicepartner für Alliance Reifen ist Deutschland ist die Bohnenkamp AG aus Osnabrück. Der Vertrieb erfolgt über den regionale Fachhandel.

Bitte beachten Sie: Bezeichnen Sie uns als Yokohama-ATG (Alliance Tire Group)

Über Yokohama-ATG
Yokohama-ATG (Y-ATG) ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Design, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Nutzfahrzeugreifen für eine Vielzahl von Anwendungen in der Land- und Forstwirtschaft, im Baugewerbe, in der Industrie, im Erdbau, im Bergbau und im Hafenbetrieb. Mit einem umfangreichen Portfolio etablierter Marken wie Alliance, Galaxy und Primex bietet Y-ATG seinen Kunden Reifen von höchster Qualität, niedrigsten Betriebskosten und höchstem Komfort. Das vielfältige Angebot von Y-ATG umfasst mehr als 3.500 Artikel und stellt sicher, dass die Kunden die idealen Reifen für ihre individuellen Anforderungen finden können, sowohl für den Ersatzmarkt als auch für OEM-Lösungen. Mit einem robusten Vertriebsnetz stellt Y-ATG einen zeitnahen Vertrieb und Service-Support in mehr als 120 Ländern weltweit sicher.

Kontakt zur Presse:
Elena Bounimowitsch
PR, Kommunikation & Social Media Manager Europa
E-Mail:
https://yokohama-atg.com/europe/press-release/