Beruf & Bildung
19.11.2021

CLAAS SILVER LINE: Neue Ersatzteil-Produktlinie für ältere CLAAS Maschinen

Maßgeschneiderte Ersatzteilversorgung bei CLAAS

Harsewinkel, 19. November 2021. Speziell für ältere CLAAS Maschinen, die nicht mehr so intensiv genutzt werden wie aktuelle Maschinen, bietet CLAAS ab sofort eine neue und speziell entwickelte Ersatzteil-Produktlinie an.
 
Ersatzteile sind essenziell für Landmaschinen, die Hochleistung erbringen. Ob Wartung, Verschleiß oder Reparatur – das ein oder andere Teil muss über die Jahre durch ein neues ersetzt werden. Ersatzteile begleiten dabei den gesamten Lebenszyklus der Maschinen. Viele Landwirte im Haupt- und Nebenerwerb, aber auch einige Lohnunternehmer, setzen heute noch ältere CLAAS Maschinen im betrieblichen Alltag ein. Diese älteren Baureihen werden im Regelfall jedoch weniger beansprucht und kommen damit auf eine geringe Auslastung. Sie nutzen die erreichbare Lebensdauer der ORIGINAL Standard Ersatzteile von CLAAS somit oftmals nicht vollständig aus. Gleichzeitig sinkt die Investitionsbereitschaft der Kunden in Wartung und Instandhaltung mit zunehmenden Alter der Maschine. CLAAS reagiert auf dieses Kundenbedürfnis mit der Erweiterung des CLAAS ORIGINAL Ersatzteilangebotes.
 
Breites Angebot nochmals erweitert
Die Marke CLAAS ORIGINAL steht für maßgeschneiderte Ersatzteile, Zubehörprodukte und Betriebsstoffe für CLAAS Maschinen. Ergänzt wird dieses Sortiment durch CLAAS FARM PARTS, ein marken- und bereichsübergreifendes Teile- und Zubehörprogramm, welches den sonstigen landtechnischen Bedarf deckt.
Das CLAAS ORIGINAL Sortiment umfasste bisher schon die beiden Linien PREMIUM LINE und REMAN LINE. Die CLAAS PREMIUM LINE richtet sich dabei an Kunden, die eine zuverlässige Lösung bei besonders starker Beanspruchung der Maschine benötigen. Die in diesem Sortiment geführten Teile sind daher extrem verschleißfest. Als kostengünstige Alternative zu Neuteilen steht die CLAAS REMAN LINE dagegen für ein ressourcenschonendes Austauschteile-Programm. CLAAS nimmt dabei gebrauchte Teile zurück und bereitet diese nach dem „ersten Leben“ industriell zu seriengleicher Qualität auf.
Dieses bestehende Portfolio der CLAAS ORIGINAL Familie wird nun um die CLAAS SILVER LINE ergänzt. Das SILVER LINE Sortiment spricht besonders preissensitive Kunden mit älteren CLAAS Maschinen an. Alle hier geführten Teile werden speziell für ältere Baureihen entwickelt und bieten damit eine wirtschaftliche Lösung für eine zeitwertgerechte Reparatur und Wartung. Die Ersatzteile werden dennoch nach den gewohnt hohen CLAAS Standards geprüft und freigegeben. Kunden bekommen somit die bewährte CLAAS Qualität zu günstigen Konditionen. Das CLAAS SILVERLINE Portfolio umfasst derzeit rund 350 Artikel aus Teilefamilien wie Antriebsriemen, Filter und Antriebsketten. Am Aufbau der neuen Ersatzteil-Produktlinie wird weiterhin mit Hochdruck gearbeitet.
 
Das CLAAS SILVER LINE Sortiment ist über den CLAAS PARTS Shop und CLAAS Händler in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Frankreich, Polen, Russland, Ukraine, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Rumänien erhältlich.
 
Hochauflösendes Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung können Sie hier herunterladen:
CELUM (claas.com)
 
Bitte beachten Sie für Ihre journalistische Arbeit:
Dies ist eine internationale Presseinformation. Das Produktangebot und die Ausstattungsvarianten können in einigen Ländern abweichen. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall bei der CLAAS Vertriebsgesellschaft oder dem CLAAS Importeur in Ihrem Land nach.
 
Pressebildarchiv auf claas-gruppe.com
Besuchen Sie unser Pressebildarchiv im Internet. Zahlreiche Bilder stehen Ihnen kostenfrei für Ihre journalistische Berichterstattung zur Verfügung. www.claas-gruppe.com > Pressebildarchiv
 
Über CLAAS
Das 1913 gegründete Familienunternehmen CLAAS (www.claas-gruppe.com) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik. Das Unternehmen mit Hauptsitz im westfälischen Harsewinkel ist europäischer Marktführer bei Mähdreschern. Die Weltmarktführerschaft besitzt CLAAS mit einer weiteren großen Produktgruppe, den selbstfahrenden Feldhäckslern. Auf Spitzenplätzen in weltweiter Agrartechnik liegt CLAAS auch mit Traktoren sowie mit landwirtschaftlichen Pressen und Grünland-Erntemaschinen. Zur Produktpalette gehört ebenfalls modernste landwirtschaftliche Informationstechnologie. CLAAS beschäftigt über 11.400 Mitarbeiter weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 4,04 Milliarden Euro.

Pressemitteilung
zur Übersicht