Beruf & Bildung
20.09.2019

Bomech Schleppschuhverteiler mit 4 Schneidverteilköpfen

Eine teilflächenspezifische Gülledüngung mit exakter Querverteilung kann jetzt mit einem Bomech Schleppschuhverteiler mit vier Alrena Schneidverteilköpfen durchgeführt werden. Das neue Konzept der Firma Bomech BV erhöht damit die Effektivität der Gülledüngung insbesondere in Bezug auf die Querverteilung und Nähstoffeffizienz.

Bomech BV ist der erste Hersteller von Schleppschuhverteilern, der einen Schleppschuhverteiler mit vier Alrena Schneidverteilköpfen im Segment von 18 bis 24 m Arbeitsbreite in Entwicklung hat.

Durch das neue Konzept mit vier Alrena Schneidverteilern verringert sich die Arbeitsbreite pro Verteilerkopf. Dadurch werden auch die Unterschiede in den Schlauchlängen und damit die “V-Bildung“ minimiert.

Bomech BV hat bereits mit dem herkömmlichen System mit zwei Alrena Exaktverteilern mit 97,5% die beste Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite im Vergleich zu den am Markt befindlichen Schneidverteilern. Mit der Einführung des neuen Konzepts mit vier Alrena Schneidverteilern soll diese ohnehin schon extrem hohe Verteilgenauigkeit weiter erhöht werden.

Pressemitteilung
zur Übersicht