Beruf & Bildung
01.04.2016

Seminar: Das perfekte Foto

Am 31.03.2016 fand das Seminar "Digitale Fotografie" mit Björn Anders Lützen vom Beckmann Verlag in Rastede statt. Mit 8 Teilnehmern war die Gruppe gerade richtig, um auch Fragen stellen zu können und das Herr Lützen sich jede Kamera des jeweiligen Seminarteilnehmers anschauen konnte. Nach einem theoretischen Teil zu den Themen Kameratechnik, Archivierung der Bilder, Bildgestaltung und Rechte am Foto bzw. Rechte bei Fotos mit Personen ging es an den praktischen Teil.
Am Anfang testeten wir alle die unterschiedlichen ISO-Werte, Schärfentiefe, Erstellung von Portraitfotos und Blickwinkel. Herr Lützen stand jedem hilfreich zur Seite und gab eine Fülle von praktischen Tipps. Mittlerweile weiß ich nun, wie wichtig auch die Qualität der eingesetzten Speicherkarte ist.
Nach dem Mittagessen ging es dann auf das Feld! Mit Gummistiefeln bewaffnet machten alle Praxisfotos von einem Raupenbagger mit dem Fahrer, der gerade einen Entwässerungsgraben auf reinigte. Alle Perspektiven wurden ausprobiert, sämtliche Belichtungen, Bild mit und ohne Blitz und und und... Einfach nur interessant.
Anschließend fuhren wir zum Lohnunternehmen van Eijden, wo wir das Fotografieren in geschlossenen Räumen probten. Wie gut, dass hier direkt am Betriebsgelände eine stark befahrene Bundesstraße verläuft. Somit probten wir auch gleich, wie man bewegte Bilder einfängt.
Zurück in Rastede wurden die erstellten Fotos verglichen und wir merkten sehr deutlich, welch gravierenden Unterschiede die einzelnen Kameras hinsichtlich der Qualität haben.  
Die Wünsche der Gruppe, wie man qualitativ hochwertige Fotos für die eigene Homepage, Facebook oder Prospekte erstellt, wurden an diesem Tag bestens erfüllt. Herr Lützen zeigte uns zum Schluss des kurzweiligen Tages noch kurz einige Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Jedoch wäre dieses Thema allerdings alleine schon füllend für einen Seminartag.

Andrea van Eijden

zur Übersicht