Beruf & Bildung
31.08.2016

Regenerative Energien und moderne Lohnunternehmen

LU Fachtag NRW

Unter dem Motto „Zwischen regenerativen Energien und modernen Lohnunternehmen“ trafen sich am 30.08.2016 rund 150 nordrhein-westfälische Lohnunternehmer (LU), Fördermitglieder und Ehrengäste in Saerbeck. Nach einem gemeinsamen Frühstück und der Betriebsbesichtigung beim Lohnbetrieb Adrian-Maßmann starteten die Teilnehmer zu ihrer Tagestour.

Die erste Station war der Bioenergiepark Saerbeck. Die Gemeinde Saerbeck verfolgt mit diesem deutschlandweit einzigartigen Projekt das Ziel, die eigene Energieversorgung bis 2030 vollständig auf regenerative Energien umzustellen. Und die Gemeinde ist auf dem besten Weg. Schon jetzt produzieren auf dem 90ha großen alten Militärgelände sieben Windräder, eine Biogasanlage, eine Kompostanlage sowie ein riesiger Photovoltaik-Park bei Vollnutzung 29 MW.

Zweite Station war das Lohnunternehmen Schmiemann in Altenberge. Auch hier informierten sich die Berufskollegen ausführlich über Dienstleistungsbereiche und Maschinenpark, ebenso wie bei der dritten Station in Rheine, beim Lohnunternehmen Feistmann.

Den LU-Fachtag gibt es schon viele Jahre und die hohen Teilnehmerzahlen sind ein Beleg für den Erfolg dieser Veranstaltung. Das abwechslungsreiche Tagesprogramm wird durch den Austausch mit Berufskollegen abgerundet. So auch gestern; die Teilnehmer nutzten die Möglichkeit für zwanglose Gespräche und machten sich nach einem äußerst gelungen Fachtag mit vielen neuen Eindrücken auf den Heimweg.  

Julia Guttulsröd

zur Übersicht