Beruf & Bildung
02.05.2016

LU-Challenge wird verschoben

Wir haben uns entschieden, die LU-Challenge um ein Jahr zu verschieben.

Die niedrigen Erzeugerpreise bereiten nicht nur unseren Kunden große Sorgen, sondern auch uns Lohnunternehmern. Die wirtschaftliche Lage in vielen Betrieben ist angespannt. Es ist uns daher wichtig, entsprechend auf die Situation zu reagieren. 

Saskia Thun, Vorsitzende der Fachgruppe „Junger BLU“ sagt dazu: 
„Wir verschieben die LU-Challenge auf Ende August 2017. Die aktuelle Stimmung und der wirtschaftliche Druck in unseren Betrieben passen einfach nicht zur Durchführung einer Fun-Veranstaltung wie die LU-Challenge mit einem nicht unerheblichen finanziellen und organisatorischen Aufwand“.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
 Wir nutzen die gewonnene Zeit, um das Veranstaltungskonzept weiter zu optimieren. 
Sie können sich schon jetzt auf die LU-Challenge am 25. – 26. August 2017 freuen.

Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis.

Mehr Infos zur LU-Challenge gibt's hier.


zur Übersicht