Beruf & Bildung
09.11.2016

Lohnunternehmer auf der Eurotier

Vom 15. - 18. November trifft sich die Agrarbranche in Hannover auf dem weltweiten Zukunftsforum für moderne Tierhaltung: Der EuroTier. Auch der Bundesverband Lohnunternehmen e.V. ist als einer von 2.500 Ausstellern aus 57 Ländern mit einem Stand (Halle 25 / A 20) vertreten.
 
EuroTier mit Zukunftslösungen
Auf der EuroTier werden Innovationen gezeigt, die einerseits den Betriebserfolg nachhaltig steigern und sichern. Andererseits tragen die Lösungen dazu bei, den sich ständig erweiternden Zielkorridoren in der Nutztierhaltung zwischen tier- und umweltgerechten Haltungsbedingungen sowie menschengerechten Arbeitsbedingungen zu entsprechen. Zudem ist auf der EuroTier der weltweite Sachverstand aus Industrie, Landwirtschaft, Wissenschaft und Beratung präsent. Mit ihrem einzigartigen Informationsangebot bietet die EuroTier Orientierung und Lösungen für die Bewältigung der gegenwärtigen und zukünftigen Aufgaben in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung.
 
EnergyDecentral  und BIOGASA Convention

Die EnergyDecentral ist in das landwirtschaftliche Umfeld der EuroTier, der weltweiten Leitmesse für Tierhaltungs-Profis, eingebunden. Dies hat sich durch die Nutzung von Synergien zwischen Landwirtschaft und Bioenergie bestens bewährt. So wird die Breite der technologischen Entwicklungen auf dem Feld der Substrataufbereitung und des Handlings von Biokraftstoffen zur Energieerzeugung abgedeckt. Zusammen mit der BIOGAS Convention des Fachverbandes Biogas, die erstmals parallel zur EnergyDecentral durchgeführt wird, wird eine einzigartige Plattform für neue Trends und Innovationen in der Biogasbranche.

DLG / JG

zur Übersicht