Beruf & Bildung
07.12.2016

Livebericht von der DeLuTa

Es ist wieder soweit, Lohnunternehmer aus ganz Deutschland treffen sich auf ihrer Deutschen Lohnunternehmer-Tagung (DeLuTa). In diesem Jahr findet die Tagung unter dem Motto „Alles bleibt – aber anders“  in Bremen statt.
Wie immer war der Ansturm am heutigen Mittwochmorgen enorm. Tausende neugierige Besucher drängten sich im Eingangsbereich und harrten der Dinge, die da kommen sollten. Und das war Einiges: Viele Neuerungen und Überraschungen, spannende Fachthemen und Podiumsdiskussionen sowie 20.000 qm vollständig belegter Hallenfläche, auf denen rund 260 beteiligte Firmen viele Ideen und Neuentwicklungen vorstellten.  
Die DeLuTa-Party heute Abend ist fester Bestandteil der DeLuTa. Das Zelt ist zum Glück passé, dafür gibt es die große ÖBV-Arena mit Platz für 3.500 Personen. Die Bands „Line Six“ und „Phonk“ werden auf einer Bühne richtig einheizen.
Morgen geht es dann weiter: Nach dem umfassenden Programm tagsüber mit Ausstellung und Vorträgen lassen abends rund 1.500 Gäste die DeLuTa gemeinsam ausklingen.

Julia Guttulsröd

zur Übersicht