Beruf & Bildung
19.10.2016

aid-Broschüre „Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr“

Ein Exemplar vom BLU-Bildungswerk für jedes Mitglied

Lange erwartet und nun endlich da – die Neuauflage der aid-Broschüre „Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr“ 2016.
Das BLU-Bildungswerk e. V. stellt jedem Mitglied unentgeltlich ein Exemplar dieses wichtigen Nachschlagewerks zur Verfügung, das Ihnen bei Erscheinen dieser LUaktuell bereits per Post zugegangen sein dürfte. Für einen sicheren und rechtmäßigen Einsatz land- und forstwirtschaftlicher (lof) Fahrzeuge bietet die Neuauflage wertvolle und unverzichtbare Informationen zum schnellen Nachschlagen. Daher ist es sinnvoll, die Broschüre jederzeit griffbereit zu haben.
Behandelt werden rechtliche Fragen zu lof-Fahrzeugbauarten und ihrer Zulassung, zu Fahrerlaubnisklassen, zur Zulassungspflicht insgesamt, zu erhöhten Abmessungen von Fahrzeugen wie z. B. Überbreite, zu Beleuchtung und Kenntlichmachung von lof-Fahrzeugen, zum Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG), zur Ladungssicherung und vieles mehr. Dabei werden praktische Hinweise zu einer rücksichtsvollen Fahrweise gegeben, die die Kritik der Bevölkerung aufgreift und damit die Akzeptanz des lof-Bereichs in der Öffentlichkeit steigern soll.
Neu in die Broschüre aufgenommen wurden die Besonderheiten im Umgang mit dem Joystick in modernen Schleppern, eine neue Gliederung sowie ein farbiges Register zum schnelleren Auffinden der Inhalte.
Kurzum: Die neue aid-Broschüre dient Ihnen – liebe Mitglieder – als schnelle praktische Hilfe im Arbeitsalltag im Bereich Straßenverkehrsrecht, so dass Sie für dieses wichtige Nachschlagewerk einen festen und zentralen Platz in Ihrem Büro vorhalten sollten.

Pirko Renftel

zur Übersicht