Beruf & Bildung
11.07.2016

Abschlussfeier der Fachschule Kleve

Und wieder war es soweit: 15 Agrarservicemeister (ASM) und 43 Fachkräfte Agrarservice (FAS) der Fachschule Kleve feierten am vergangenen Freitag  ihren Abschluss. Damit sind sie nun in den „offiziellen“ Kreis der Lohnunternhemer aufgenommen. Die Feierstunde fand vor bewährter Kulisse im Kastell Goch statt. Neben Grußworten von Dr. Franz-Josef Stork (Leiter der Fachschule), Erwin Schlütter (Präsident Landesverband NRW) und Stefan Marx (Vorsitzender BLU-Bildungswerk) war der Höhepunkt der Veranstaltung die Übergabe der Abschlussurkunden. Jeder Absolvent wurde namentlich aufgerufen und bekam seine Urkunde überreicht

Eine besondere Ehrung erhielten außerdem die jeweils besten drei Absoloventen. Bei den FASlern waren es Sebastian Thiemann (LU Perdun, Drensteinfurt),  Christian Gaab (Agrar-Service Fleichmann, Edesheim) und Jannik Fedder (LU Kappelhoff, Ahaus) die mit einem Europa-Bildband vom Landesverband Lohnunternehmen NRW geehrt wurden.
Die Agrarservicemeister Sebastian Grünig (LU Hoppe, Meerbusch), Christian Neitemeier (LU Neitemeier, Wadersloh) und Magnus Windbergs (LU Hackstein, Wachtendonk) erhielten neben einem Buch mit den schönsten Reisezielen Europas vom BLU-Bildungswerk, Preisgelder gesponsort von den Firmen Amazone, Krone und Holmer. Der Beste der Besten erhielt zudem einen Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC.

Der offizielle Teil der Veranstaltung wurde mit dem traditionellen und humoristischen Rückblick auf die Schulzeit von Berhard Wagner (Berufskolleg Kleve) und den Grußworten der Absolventen beendet. Gemeinsam mit ihren Familien ließen die Absolventen ihre Feier ausklingen.

Julia Guttulsröd

zur Übersicht