Beruf & Bildung
11.08.2016

Gesucht: Gesichter für die BLU-Initiative

Gerade jetzt zur Erntezeit ist die Aufmerksamkeit und Empfindlichkeit der Bevölkerung gegenüber Erntefahrzeugen und landwirtschaftlichen Transporten groß. Deshalb plant der BLU im gesamten Bundesgebiet regionale Zeitungen und Medien zu erreichen und über die Initiative für mehr Rücksichtnahme zu informieren. Da regionale Medien gerne einen lokalen Bezug zu Artikeln und Berichten haben, würden wir uns freuen, wenn Sie dieser Aktion Ihr Gesicht geben.
Die Vorteile für Sie liegen klar auf der Hand: Kostenlose Werbung und Imagepflege für Ihr Unternehmen!

Wir haben Ihnen zu diesem Zweck eine Pressemitteilung sowie einige Bilder und das Logo zum Download vorbereitet. Sie können das Worddokument ohne weiteres an den farblich hervorgehobenen Stellen personalisieren. Um den Bericht noch weiter zu personalisieren und den Werbeeffekt für Ihr Unternehmen zu erhöhen, können Sie der Meldung beispielsweise auch ein Portraitbild oder ein Bild aus Ihrem Unternehmen beilegen.
Leiten Sie die personalisierte Mitteilung einfach an Ihre regionale Zeitung weiter. Um die Chancen für eine Veröffentlichung zu steigern, nutzen Sie möglichst vorhandene Kontakte zur Redaktion.
Achten Sie aber bitte unbedingt darauf, dass das Schriftbild in der Textdatei einheitlich schwarz ist.

Wenn Sie Fragen bei der Umsetzung haben, sprechen Sie uns gerne an.
Wir freuen uns außerdem auf Ihr Feedback sowie die ein oder andere Veröffentlichung.

Wenn Sie noch mehr für Ihr Image tun möchten, dann ergänzen Sie doch beispielsweise in Ihrer Email-Signatur das vorbereitete Bild (Webbanner) oder informieren Sie sich über Tipps & Tricks zur Öffentlichkeit unter www.lohnunternehmen.de/aktuelles/profis-mit-ruecksicht/.

Julia Guttulsröd

Download Pressemeldung (personalisierbar)
zur Übersicht